Ayurvedische Ölmassage "Abhyanga"

Erleben Sie die tiefe Entspannung und Regeneration durch die traditionelle indische Einsalbung mittels hochwertiger Öle. Die außergewöhnliche tiefe Wirkung beruht auf:

  • den Einsatz von heißem Öl
  • Öl von herausragender Qualität (Ayurvedische Heilkräuter, gereiftes Sesamöl)
  • Abstimmung des Öls auf Ihre Ayurvedische Dosha-Konstitution

Aber ebenso durch die Kombination der folgenden Einzelmassagen:

  • Massage der Vitalpunkte (Marmapunkte)
  • Körpereinsalbung (Abhyanga)
  • Druckmassage (Mardana)
  • Streichmassage (Samvahana)
  • Kopfmassage (Shiromardana)

 

 

 

Die Massage kann die folgenden Wirkungsweisen bei regelmäßiger Anwendung entfalten:

  • Unterstützung des Lymphsystems, Blutkreislaufs, Nervensystems sowie Immunsystems
  • antioxidative Wirkung 
  • verjüngende und entgiftende Wirkung
  • Reduktion des Blutdrucks, von Schmerzen, Verspannungen und Histaminen
  • Erhöhung der Anzahl der Aminosäuren
  • Absenkung von Vata-Zuständen und damit Reduzierung von Stress, raue und trockene Haut, Schlafstörungen, nervöse Unruhezustände

Bei den folgenden Krankheitsbildern ist die Massage nicht geeignet:

Diabetes - Krebs - Adipositas - Fieber  - akute Infekte (z.B. starke Erkältung) - chronische Verdauungsstörungen

(Die Massage ersetzt keine fachärztliche Behandlung. Bitte halten sie bei Erkrankungen Rücksprache mit einen Arzt bzw. Therapeuten.)